Das war’s auch schon wieder fast für dieses Jahr

Leider wurde auch die Ausstellung „Repression, Revolution, Transformation. 1989 und 2011 zusammen erinnern.“ abgesagt. Der im Rahmen der Ausstellung für den 24.11. um 19 Uhr geplante Online-Vortrag zum Thema “ Demokratiebewegungen global denken? Syrische und deutsche Perspektiven auf die Revolution 1989 und 2011″ wird trotzdem stattfinden.

Somit ist morgen für dieses Jahr die letzte Gelegenheit, bei den „Alternativen Studieneinführungstagen – Nächste Ecke links“ vorbei zu schauen – online versteht sich… Um 18 Uhr findet die Veranstaltung „Kein Freund und Helfer. Zur gesellschaftlichen Bedeutung der Polizei.“ statt. Den Zugang zum Veranstaltungsraum findet ihr hier: https://meeten.statt-drosseln.de/b/dig-n82-udj-ekr.

Danach ist für uns erstmal wieder ein Jahr Pause. Man sieht sich aber sicher zwischendurch bei Veranstaltungen – hoffentlich auch bald wieder in Präsenz. Wenn ihr noch Fragen oder Anliegen habt, meldet euch gerne unter: naeli-ef[at]riseup.net Wir freuen uns auch über Feedback!

Bleibt gesund und bringt euch ein!

Kämpfe um Klimagerechtigkeit: heute online!

Liebe Interessierte,

auch die heutige Veranstaltung der Klima Aktion Thüringen um 19 Uhr wird coronabedingt online stattfinden. Hier kommt ihr zur Veranstaltung: https://meeten.statt-drosseln.de/b/kat-2ky-hpc-6sq

Keine Schnapseljagd

Leider müssen wir nun weitere Präsenzveranstaltungen absagen:

Der für Samstag, den 7.11. geplante „Veganes Brunchen! Mitbring-Brunch und Diskussion“ findet nicht statt!

Auch die für den 12.11. geplante Schnapseljagd fällt aus. Wir hoffen, dass wir sie zu gegebener Zeit nachholen können.

Bis dahin bleibt uns nur, auf die stattfindenden Onlineveranstaltungen zu verweisen:

Morgen, am Mittwoch, den 4.11. findet ab 19Uhr ein Onlinevortrag zur „Ideologiekritik des Veganismus“ statt und am Donnerstag den, 5.11. ab 17Uhr ein Workshop zu: „Sportlich Reden. Debattieren gegen Diskriminierung“.

Wenn ihr der Onlineveranstaltungen dann noch nicht überdrüssig seid, empfehlen wir euch außerdem am Wochenende beim diesmal auch digital stattfindenden Antifaschistischen/ Antirassistischen Ratschlag vorbeizuschauen. Das Programm findet ihr hier.

Terminänderung

Da der für gestern geplante Vortrag „Zur Kritik des modernen Antisemitismus“ auf Grund technischer Probleme nicht stattfinden konnte, wir dieser heute um 18Uhr nachgeholt.

Außerdem findet heute, 17Uhr, ein Onlineworkshop zu „Was ist sozialistische Erziehung?“ statt.

Auch der Workshop „Plenum ist wichtig für die Revolution!“ wird online durchgeführt. Hier könnt ihr euch heute 19:30Uhr dazu schalten.

Absage: „Radrundfahrt: Wem gehört die Stadt? Eine kleine Geschichte von Verdrängung und Widerstand in Erfurt“

Coronabedingt müssen wir obige Veranstaltung am 3.11. schweren Herzens absagen. Es wird angestrebt, sie im 2. Quartal nächsten Jahres nachzuholen. Infos über den Folgetermin dann hier, auf der Facebookseite von Erfurt für ALLE oder auf www.biko.arranca.de